about.

Georg Kaiser

Ich komme aus der Zeit, als man als Jugendlicher noch sein Moped selbst zerlegt und repariert hat. Das war einerseits dem Geldbeutel geschuldet, andererseits war es die Neugierde an der Technik und der Ehrgeiz, es einfach selbst zu machen. Jahrelang habe ich dieses Gefühl vermisst.

Ich habe in den letzten 30 Jahren meinen Installationsbetrieb zu einem großen, mittelständischen Unternehmen aufgebaut. Leider bin ich zum Schreibtischtäter geworden, aber im Herzen ein Handwerker geblieben.

Ich fahre seit 15 Jahren eine PK 125 XL und meine Töchter alle PK 50 aus den 80igern und 90igern, die ich selber restauriert hatte.

Das Gefühl aus der Jugend war wieder zurück:  Mich packte das Fieber und ich wollte jeden zum Schlachten verurteilten  Roller vor dem „Rollertot“  retten. Es reizt mich,  die vergangene Schönheit dieser alten Roller wieder ans Tageslicht zu bringen.

Im Oktober 2016 habe ich mein Hobby ausgebaut und verkaufe seitdem gewerbsmäßig restaurierte Roller und Restaurationsobjekte. Je nachdem ich Zeit habe, werden Diese in meiner Werkstatt selbst zerlegt,  gespenglert, geschweißt und die Blecharbeiten so vorbereitet, damit kaum Spachtelmasse nötig ist, bevor sie in einer sehr guten Lackierer-Werkstätte in Landsberg ihr neues Gesicht erhalten. Die Endmontage und das Einfahren geschieht wieder in meiner Werkstatt. Es gehen nur Roller zum Verkauf, von denen ich überzeugt bin, dass der Kunde  damit zufrieden ist.

Schorschi und seine Vespen

 

contact.

Impressum

Vespa vom See, Georg Kaiser

Hofstattstraße 41, 86919 Utting

info@Vespavomsee.de

www.vespavomsee.de

Tel: 0172-8384422

Steur.nr. 131/234/20211 U.St.ID DE 276925559

  • Black Facebook Icon